Virtuell durch die Musterwohnung

Veranstaltungsausfall betrifft auch WGR Veranstaltungen, u. a. den WGR-Wohntag

Anfang des Jahres war der Veranstaltungskalender der Wohnungsgesellschaft Riesa gut gefüllt und versprach u. a. mit dem WGR-Kinderfest wieder zahlreiche Höhepunkte für unsere Mieterinnen und Mieter. Auch für Mietinteressenten sollte es mit dem in der Pausitzer Delle geplanten Wohntag am 8. Mai und dem Tag der offenen Tür in der Chemnitzer Str. 2 interessante Einblicke in die neuen Musterwohnungen bzw. sanierten Seniorenappartements geben.

Anstatt offener Türen heißt es nun Zuhause zu bleiben. WGR Vermieterin Anne-Katrin Pilz bedauert diesen Umstand wohl am meisten. Als technische Mitarbeiterin im Vermietungsservice hat sie zahlreiche Arbeitsstunden in die Planung der drei Musterwohnungen „Am Hang“ investiert und hätte gern die Möglichkeit genutzt, das Ergebnis einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

„Damit unsere Mietinteressenten sich trotzdem einen umfassenden Eindruck von den attraktiven Wohnbedingungen am Hang machen können, bieten wir derzeit virtuelle Besichtigungstouren für die Wohnungen an“ informiert die Mitarbeiterin. Die 2- bis 4-Raum-Wohnungen sind mit Wohnflächen von 60 bis 100 m² den steigenden Platzbedürfnissen angepasst und begeistern zudem durch ansprechende Bäder, die man durchaus auch als kleine Wellnessoasen bezeichnen könnte.

Neuvermietung für Chemnitzer Straße beginnt 

Keine Wellnessbäder dafür aber größtmögliche Barrierefreiheit werden die künftigen Mieter in der Chemnitzer Straße 2 genießen können. Ab Juli werden hier die ersten Einzüge stattfinden können. Insgesamt stehen 30 sanierte Wohnungen für die Neuvermietung zur Verfügung. Mehr als 50 Prozent der Wohnungen sind bereits reserviert. Besonderes Interesse gilt speziell den größeren Umbauwohnungen mit Wohnflächen zwischen 60 und 70 m². „Für alleinstehende Senioren haben auch die kleineren Appartements ihren Charme“ weiß Vermietungsmitarbeiterin Ina Lauke, die für das Objekt zuständig ist und aktuell zahleiche Interessentengespräche führt. „Viele Senioren sind nicht nur von den Wohnungen angetan, sondern auch von dem Objekt an sich. Besonders in den oberen Etagen genießt man einen tollen Überblick über das Wohngebiet. Die zentrale Lage inmitten von Grünflächen, Einkaufsmöglichkeiten und mit gesicherter medizinischer Versorgung macht es speziell für ältere Menschen besonders lebenswert“.

 

360 Grad Rundgänge

Musterwohnungen
Am Hang 

2-Raum-Wohnung (Am Hang 35 - EG)
3-Raum-Wohnung (Am Hang 45 - 3. OG) 
4-Raum-Wohnung (Am Hang 43 - 3. OG) 

Seniorenappartement 
Chemnitzer Str. 2  

2-Raum-Appartement