Sie möchten im gewohnten Umfeld älter werden?

WIR MÖCHTEN SIE DABEI UNTERSTÜTZEN!

Zunehmendes Alter stellt viele unserer Mieter immer wieder vor große Herausforderungen.
Was früher leicht von der Hand ging, wird plötzlich mühsam. Der Haushalt ist schwerer zu bewältigen, der tägliche Gang ins Bad wird zur Anstrengung und Türschwellen lassen sich mit dem neuen Rollator nur schwer überwinden.

Mit Wohnraumanpassung wieder mehr
Bewegungsfreiheit und Selbstbestimmung

Damit unsere Mieter dennoch so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung Zuhause bleiben können, unterstützt sie unsere Seniorenbeauftragte mit einem Netzwerk aus kompetenten Betreuungs- und Beratungsstellen sowie qualifizierten Dienstleistern und Handwerksunternehmen bei der individuellen Wohnraumanpassung. 

Beratung zu Umbaumaßnahmen in der Wohnung

- Erörterung technischer u. räumlicher Möglichkeiten einer seniorenfreundlichen Modernisierung
- Finanzierungsmöglichkeiten und Prüfung der Inanspruchnahme von Fördermitteln
- vollständige Projektabwicklung über Projektpartner 

Vermittlung wohnbegleitender Dienstleistungen

- Hausordnung und Fensterreinigung
- Hol- und Bringedienste
- Hilfe bei Einrichtung von TV-Geräten, Haushalts- und Kommunikationstechnik  

Beratung zum Thema Sicheres Wohnen

- Hausnotrufsysteme
- technische Alltagsbegleiter
- Pflegedienste 
- Schutz vor Betrugsmaschen 

Information zu spezifischen Angeboten für Senioren

- Rollatorengaragen
- Mobilitätshilfen 
- und vieles mehr  

Ansprechpartnerin

190426-portraets-2000-72-15_20200714-115935.jpgSeniorenbeauftragte
Frau Szilvia Talos
Klötzerstr. 24
01587 Riesa

Telefon
03525 - 746680
Fax
03525 - 733634
E-Mail
s.talos@wgr-riesa.de

Veranstaltungen

03.12.
WGR-Märchenstunde mit den Patenkitas